Hoch effizient und energiesparend:

Inverter-Wärmepumpe MIDA.Boost

Mit der Wärmepumpe MIDA.Boost entscheiden Sie sich für die technisch fortschrittliche Lösung der Inverter-Technik. Bei dieser Technik passt sich die Verdichterdrehzahl von 20 – 85 Hz stufenlos exakt dem benötigten Kühl- bzw. Wärmebedarf an. Durch diese effektive Regelung wird im Vergleich zu herkömmlichen Wärmepumpen ein besonders energiesparender und materialschonender Betrieb mit einer hohen Jahresarbeitszahl erreicht. Zudem arbeitet die Wärmepumpe sehr leise. Beim Anlauf benötigt die Inverter-Technik 1/3 der Zeit verglichen mit konventionellen Systemen.

Im Vergleich zu herkömmlichen Wärmepumpen erreichen MIDA.Boost-Wärmepumpen einen höheren COP-Wert und benötigen eine wesentlich kürzere Anlaufzeit. Das spart Kosten.


Welche zusätzlichen Vorteile ergeben sich durch die Inverter-Technologie?

  • stufenlose Regelung
  • höhere Lebensdauer (Wärmepumpe läuft selten unter Voll-Last)
  • kürzere Anlaufkurve der Wärmepumpe
  • deutlich geringere Anlaufströme
  • sehr laufruhig
  • verbesserte COP-Werte


Besonderheiten der Inverter-Wärmepumpe MIDA.Boost

  • in den Größen von 12 – 24 kW erhältlich
  • COP-Wert bis zu 13,57
  • Arbeitsbereich von -15°C bis +43°C
  • Poolvolumen von 30 – 120 qm
  • Gehäuse aus ABS Kunststoff, Farbe: weiß
  • Betriebsmodi: Kühlen, Heizen, Automatik
  • automatische Abtaueinrichtung
  • mit Titanwärmetauscher, hervorragend für Salzwasser und Chlor geeignet
  • mit 5“ Farb-Touchscreen LCD-Display
  • inkl. Winterabdeckung
  • inkl. Strömungswächter (Flow Switch)
  • max. Wassertemperatur (Betrieb) bis +43 °C
  • Kältemittel R410a
  • Manometer
  • Optional mit WIFI-Adapter erhältlich

MIDA_Boost_Daten